Der mittlerweile übliche Begriff Elektroniker deutet schon an, dass der Beruf vielfältiger geworden ist. Manche Elektroniker sind fast schon Ingenieure, analysieren komplexe Fertigungsprozesse und bauen sogar Roboter.